Loading player…

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Jun 2

Sin Fang (ISL) & Sóley (ISL)

With Sin Fang and Sóley at Kiff

Date

Saturday 2 June 2012 at 9:00pm

Location

Kiff
Tellistrasse 118, Aarau, 5000, Switzerland

Tel: +41-(0)62-824 06 54

Web:

Show on map

http://www.starticket.ch/0Numberoftix.asp?ShowID=51175&CategoryID=83022&ZoneID=&ShowDetails=1

Description

5 Jahre ARTHOLE präsentiert

Sindri Már Sigfússon ist der neue isländische König der mit Lo-Fi überzogenen Üppigkeit. Als Songwriter und Sänger von Seabear bekannt geworden, hat der vielbegabte Künstler (er weiss auch als Maler zu gefallen) und Produzent jüngst als Sin Fang reichlich Lob erfahren. Nachdem er für sein Solodebüt alle Instrumente selber eingespielt hatte, lud er fürs Zweitalbum befreundete MusikerInnen von Múm, Amiina und Sigur Rós in sein Studio, um "Summer Echoes" einen kompakten Bandsound zu verpassen. Und mit diesen Freunden wird er im KiFF denn auch vorstellen, was dabei herausgekommen ist: detailverliebte Wohlfühlmusik zwischen Belle And Sebastian und Animal Collective, ungemein facettenreicher Indie-Folk, berauschende, mittels Field Recording aufgenommene Klänge aus der Natur.

Sóley Stefánsdóttir aus Hafnarfjörður (Island) ist ein Teil vom Bandkollektiv „Seabear“. Sie tingelte jahrelang mit der Band um die Welt bis sie erkannte, was eigentlich in ihrer Stimme steckt. Denn obgleich Sóley laut eigener Aussage so gut wie immer eine Melodie vor sich her singt, hat es eine Weile gedauert, bis sie sich an den Klang ihrer Stimme gewöhnt hatte. Dem Zuhörer ergeht es ganz anders: Von beginn an, ist man sehr angetan von der feinen unaufdringlichen Stimme der Isländerin. Die zart eingesetzte Instrumentierung fügt seinen Teil dazu bei, damit man sich in die farbige Gefühlswelt von Sóley wunderschön einfinden kann.

Türöffnung: 21.00 Uhr
Beginn: 21.45 Uhr
Ende: 02.00 Uhr

Altersbegrenzung: ab 16 Jahren.

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.

Weitere Infos:
www.kiff.ch

Line-up

API Calls