Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Blessthefall ist eine fünfköpfige -Band aus Phoenix, Arizona.

Biografie
Die Band entwickelte sich aus den Sessions zu Highschool-Zeiten des Schlagzeugers Matt und des Gitarristen Mike. Mit Sänger Craig und Bassist Jared vervollständigten sie zunächst ihr Line-up und nannten sich blessthefall.

Mitte 2005 nahmen sie mit dem zusätzlichen Gitarristen Eric die EP Black Rose Dying auf. Durch Auftritte mit Greeley Estates in der Umgebung von Phoenix und einer offenen religiösen Einstellung bekamen sie Unterstützung durch die lokale Presse und die Warner Tochter Record Collection. Dann tourten sie mit Bands wie Alesana oder Norma Jean über den gesamten nordamerikanischen Kontinent.

Eine weitere, selbstbetitelte EP und schließlich auch ihr Debütalbum His Last Walk wurden 2007 veröffentlicht. Im selben Jahr nahmen sie auch an der Vans Warped Tour teil. Diesen September und Oktober tourten sie mit Escape the Fate, LoveHateHero und diversen anderen Bands im Rahmen der Black on Black Tour, sowie als Vorband zum Beispiel für Silverstein.

Sänger Craig hat die Band während dieser Tour Mitte Dezember 2007 verlassen, um als Sänger bei Escape the Fate anzufangen. Während der letzten Europaauftritte sprang Bassist Jared als Sänger ein, um die geplanten Auftritte nicht platzen zu lassen, am Bass war ein Aushilfsbassist namens Aiden zu sehen.

Daraufhin übernahm Gitarrist Eric Lambert den Gesang und Bassist Jared Warth den Background-Gesang. 2008 spielten sie auf der Taste-of-Chaos-Tour neben Bands wie Bullet for My Valentine, Atreyu und Avenged Sevenfold.

Am 25. September 2008 stellten sie mit Beau Bokan (ehemals Take the Crown) ihren neuen Sänger vor. Der Song To Hell and Back sollte einen kleinen Einblick in das neue Album und der Zusammenarbeit mit dem neuen Vokalist gewähren. Die Aufnahmen für das neue Album wurden im November 2008 gemacht.

Das zweite Studioalbum Witness wurde am 6. Oktober 2009 via Fearless Records veröffentlicht, welches mit über 11,000 verkauften CDs in der ersten Woche auf Platz 56 der amerikanischen Billboard Charts landete.

Am 24. Februar 2011 wurde auf der Band-Homepage bekanntgegeben, dass der Gitarrist Mike Frisby die Band verlässt, um einen neuen Lebensweg einzuschlagen. Ersetzt wird er durch Elliott Gruenberg, der vorher bei Legacy war.

Am 16. August 2011 erschien die Single Promised Ones, ein Lied des neuen Albums Awakening.

Am 26. Juni 2013 veröffentlichte die Band den Song You Wear a Crown But You're No King, die erste Single des Albums Hollow Bodies, das am 20. August 2013 veröffentlicht wurde. Am 1. Mai 2015 gab die Gruppe bekannt, zusammen mit Joey Sturgis das Studio bezogen zu haben, um an ihrem inzwischen fünften Studioalbum zu arbeiten. Dieses heißt To Those Left Behind und soll am 18. September 2015 veröffentlicht werden.

Studioalben
His Last Walk (2007)
Witness (2009)
Awakening (2011)
Hollow Bodies (2013)
To Those Left Behind (2015)

Diese Wiki bearbeiten

API Calls