Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Abingdon Boys School (kurz A.B.S.) ist eine japanische Band. Am ehesten läßt sich ihr Stil dem J-Rock zu ordnen.
Das Konzept beruht auf der Idee einer Schulband, weshalb das Outfit einer Schuluniform entspricht. Der Name stammt von einem Jungeninternat in Oxfordshire in Großbritannien. Grundgedanke ist, dass eine Schulband nicht den Zwängen des Musikmarktes unterworfen ist und daher über mehr Freiheiten und Kreativität verfügen kann

Offiziell gibt es keinen Bandleader. Alle Mitglieder tragen gleichwertig bei. Grund dafür ist unter anderem, dass alle gleichaltrig sind und auf Grund ihrer großen Erfahrung auch einen eigenen Stil mitbringen.

Mitglieder

* Takanori Nishikawa (Gesang)

Seit nun mehr 10 Jahren ist Nishikawa erfolgreich als Solokünstler (T.M.Revolution), hat es jedoch nie verwunden, als Bandmitglied gescheitert zu sein. Zusammen mit den Mitgliedern seiner Liveband rief er die Band Abingdon Boys School ins Leben. Seine bisherigen Erfolge sind großer Anziehungspunkt für viele Fans, was sich in der Fancommunity widerspiegelt.

* Sunao (Gitarre)

Sunao (* 28. April 1969 in Tokio) ist seit 1989 professioneller Gitarrist. Er ist bekannt für seinen intensiven und trotzdem menschlichen und milden Sound. Allerdings kann er auch scharfen Hardrock spielen, so dass eine interessante Mischung zustande kommt. Er spielte bzw. spielt für T.M.Revolution, Wild Style, Bluem of Youth, Doggy Bag(Y2K) und die Kinki Kids.

* Hiroshi Shibasaki (Gitarre)

Shibasaki (* 13. Dezember 1969 in Tokio) debütierte 1991 als Gitarrist der Band Wands. 1997 verließ er die Band, um bei al.ni.co einzusteigen. Von 2001 bis 2005 übernahm er verschiedene Arrangements und Support bei CD-Aufnahmen und Konzerten verschiedener Bands, bis er Mitglied von Abingdon Boys School wurde.

* Toshiyuki Kishi (Keyboard, Programming)

Kishi (genannt TK, *17. Oktober 1969 in Chiba) ist Programmierer, Produzent und spielt Synthesizer. Das Multitalent ist der eigentliche Bandleader von a.b.s. Seit der Grundschule spielte er verschiedene Instrumente. Seine absolute Vorliebe ist der Sport. Neben seiner Bandaktivität in der Mittelschule nahm er an den Fechtmeisterschaften teil. In seiner musikalischen Karriere finden sich Arbeiten mit bekannten Gruppen wie SMAP, Gospelers, T.M.Revolution,The Alfee, Mika Nakashima, Cocco, Ryuichi Kawamura und Tomoyasu Hotei. Er steuerte Soundtracks zu Filmen wie Kill Bill bei.

Veröffentlichungen

Album

* Abingdon Boys School Rocks!' (17. Oktober 2007)

Singles und Einzeltitel

*Stay Away // 15. März 2005 // Love for Nana ~Only 1 Tribute~
*Dress 21. Dezember 2005 // Parade ~Respective Tracks of Buck-Tick~
*Innocent Sorrow // 6. Dezember 2006 // D.Gray-man-Opening,
*Fre@k $how // 21. Dezember 2006 // Death Note- the last name tribute album
*Howling // 16. Mai 2007 // Darker than Black-Opening
*Nephilim // 04. Juli 2007 // Themasong des PS3-Spiels FolksSoul

____________________

Ofizielle Website: http://www.aabbss.com/

Diese Wiki bearbeiten

API Calls