Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Mit Schulfreunden eine Band gründen und reich und berühmt werden. Klingt gut, dachten sich auch die Londoner Max Bloom (Gitarre) und Danny Blumberg (Vocals). Gemeinsam spielen sie bis Ende 2009 in der Band "Cajun Dance Party", bevor sie sich zu Größerem berufen fühlen. Man arbeitet neues Material aus, bevor es Zeit für weitere Bandmitglieder ist. Auf einem Trip durch israelische Wüste trifft Sänger Blumberg auf den Schlagzeuger Johnny Rogoff aus New Jersey, mit dem er sich köstlich auf die musikalische… mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

  • I really like Max Bloom's personality and even though I still like Yuck, definitely feels that the band has no "frontman", which is good I guess, everyone is equally important now.
  • Diggin the new album. Loud, brash and infectious.
  • DANIEL where the fuck are you?? we need you ):
  • shouldn't be allowed to call themselves yuck w/o daniel [100]
  • If you like indie music, check my top 50 indie songs of all genres chart here for music recommendations: https://www.youtube.com/watch?v=trAzrFSR5_k
  • shouldnt be allowed to call themselves 'yuck' w/o daniel [14]
  • Hearts in Motion is good.
  • I really miss Daniel here. [5]
  • I really miss Daniel here. [4]
  • Sonic Yuck

API Calls