Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Tinchy Stryder (* 10. Juni 1987 in London; richtiger Name Kwasi Danquah) ist ein britischer Grime-Musiker.

Tinchy Stryder ist ghanaischer Abstammung und wuchs in Bow im Londoner Eastend auf. Mit 16 Jahren trat er erstmals in der Grime-Szene in Erscheinung und wirkte 2003 auf der Ice Rink EP und im Jahr darauf auf der LP Treddin' on Thin Ice von Wiley, einer der Größen der Grime-Szene, mit. Weitere Auftritte bei The Streets und Lady Sovereign folgten.

2006 bekam er einen eigenen Plattenvertrag bei Takeover Entertainment und brachte seine ersten Mixtapes heraus, mit Underground hatte Tinchy Stryder einen ersten Solohit. Im Jahr darauf folgte sein erstes Album Star in the Hood und danach die EP Cloud 9. Im August 2008 hatte er mit der Single Stryderman einen ersten kleineren Charthit. Eine Zusammenarbeit mit Craig David auf dessen Single Where's Your Love brachte ihn erneut in die Charts.

Der große Durchbruch gelang Stryder Anfang 2009. Seine Single Take Me Back zusammen mit Taio Cruz stieg in drei Chartwochen bis auf Platz 3 der Charts und hielt sich 14 Wochen in den Top 40. Anfang April ging er als Support Act mit den N-Dubz auf Tour. Daraus entstand in Zusammenarbeit der Titel Number 1. Als er am 20. April veröffentlicht wurde, stieg er auf Anhieb auf Platz eins der UK-Charts ein.

Keine vier Monate später konnte er dasselbe zusammen mit Amelle Berrabah von den Sugababes wiederholen. Ihre Zusammenarbeit übernahm Anfang August die Chartspitze.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls