Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Biografie

Thomas Tantrum besteht aus Megan Thomas (Gesang, Gitarre), Dave Wade Brown (Schlagzeug, Gesang), David Miatt (Gitarre, Gesang) und Jim Shivers (Bass, Gesang).

Die englische Singer-Songwritererin Lily Allen gilt als eine der berühmtesten Thomas Tantrum-Fans. Die Band hat größere Beachtung entgebengebracht bekommen, nachdem Allen sie im Jahr 2008 in den "Top Friends" Abschnitt ihrer MySpace-Seite stellte. Die Band verbrachte einen Großteil des Jahres 2008 auf Tour mit Bands wie The Futureheads, Glasvegas, White Lies und Dirty Pretty Things.

Im Jahr 2007 spielte Thomas Tantrum live bei Maida Vale Studios für BBC Radio One. Ihre Leistung auf dem Reading Festival wurde im Jahr 2008 auch auf BBC 3 BBC Introducing ausgestrahlt. Die Band wurde am 27. August 2008 in der Sendung "In New Music We Trust" vorgestellt, einem Radioprogramm von Huw Stephens von BBC Radio 1. Es wurde eine Live-Version ihrer Single "Work It" (performed auf dem reading Festival) gespielt.

Thomas Tantrum erstes Album, gleichheißend wie die Band, wurde am 1. September 2008 veröffentlicht.

In einer am24. März 2009 aktualisierten Nachricht wurde über der Thomas Tantrum Facebook-Seite angekündigt, dass Original-Drummer Ken Robshaw die Band zum 10. März verlassen hat. Ian Barnett, ein Freund von Bassist Jimmy Shivers, sprang als Schlagzeuger für eine Charity-Show ein, bevor der offizielle neue Drummer Dave Wade Brown in einem MySpace Blog-Eintrag am 3. April vorgestellt wurde.

Am 27. März 2011 veröffentlichte die Band ihre Debüt-Single aus ihrem neuen Album mit dem Namen "Sleep". Die zweite Single trägt den Titel "Hot Hot Summer" und wurde im Juni 2011 veröffentlicht. Die Band veröffentlichte das lang ersehnte und mit Spannung erwartete zweite Album "Mad By Moonlight" im Juni 2011.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls