Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Sie sind laut, sie sind frech und sie singen Englisch. Ihr Debut-Album "Hello" ist explodiert 2009 wie eine Bombe. Und quasi über Nacht ist "The Toobes" zu einer der bekanntesten Bands aus … Belarus geworden - sie wurde zum Gewinner des belarussisch-schwedischen Musikwettbewerbs "“BandScan”. Ein Jahr später wird die Band neben den Bands "Bez Bileta" und "Ljapis Trubetskoj" zur „Rock-Krönung“ (Rok-Karanacyja/Rok-Koronacija) nominiert, der Höhepunkt der belarussischen Musikevents, wo die beste Band, das beste Album, der beste Song und die musikalische Überraschung des Jahres gekrönt werden. Eine Sensation!

Aber auch das nicht genug. Nach zahlreichen Festivals, spielen "The Toobes" heute in Moskaer Clubs, treten als Vorband u.a. bei der schottischen Band Franz Ferdinand auf und stehen mittlerweile unter Vertrag bei dem britischen Starmusiker und Produzenten "Tricky". So soll im Frühling ein neues Album von "The Toobes" erscheinen und die Band endgütlig auf die internationale Bühne katapultieren. Und das könnte was werden! Man sieht die Jungs und möchte sagen - "yeah, that's what we call Belarus!"


"It’s very exciting – The Toobes are the best band that I have heard in years and they don’t come from where many would expect…like America or the UK. The Toobes are definitely going to put Belarus on the map musically!" - so Tricky selbst.

Präsentationen

API Calls