Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Rakes waren eine britische Indie-Rock-Band, die am 4. April 2002 in London von Alan Donohoe, Matthew Swinnerton, Jamie Hornsmith und Lasse Petersen gegründet wurde. Ihr Name stammt von Igor Strawinskis Oper "The Rake’s Progress".
Seit sie 2005 zu Ruhm gelangten, werden sie mit der britischen Post-Punk/Art-Rock-Szene assoziiert, einem Genre, der auch Bands wie Bloc Party, Maxïmo Park und The Futureheads angehören. Andererseits wird ihr Ursprung auch in der Ost-Londoner-/Whitechapel-Punk-Szene mit Bands wie The Others oder The Libertines gesehen. The Rakes befassten sich inhaltlich mit Themen wie dem Arbeitsleben, dem täglichen Einerlei und der Flucht aus diesem, wie sie in ihrem am 15. August 2005 veröffentlichen Debütalbum "Capture/Release" mit Songs wie "22 Grand Job", "Work, Work, Work (Pub, Club, Sleep)" und "Retreat" unter Beweis stellen. Das Album wurde von den Kritikern sehr positiv besprochen. Im Herbst 2005 waren sie Support von Franz Ferdinand, bevor sie 2006 als Headliner Europa eroberten.
Nach einer ausgehnten Tour erschien 2007 mit "Ten New Messages" das zweite Album, das ähnlich gute Kritiken erhielt, ihren Bekanntheitsgrad weiter steigerte und eine noch größere Tour folgen ließ.
Im März 2009 erschien das dritte Werk mit dem deutschen Titel klang, das die Band in Berlin aufgenommen hatte. Im Mai und im Oktober spielten sie zahlreiche Konzerte in Deutschland.
Am 22.Oktober 2009 gab die Band dann völlig überraschend ihre Trennung bekannt. Die Band war inmitten der Vorbereitung einer Tour durch Großbritannien und die USA. Genauere Gründe für die Trennung sind keine bekannt. Allerdings sprach die Band von einer gewissen Müdigkeit, unter der die Band nicht weiter bestehen könne.

http://www.therakes.co.uk/

Diese Wiki bearbeiten

API Calls