Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

The Black Seeds sind eine neuseeländische Band mit einer Stilmischung aus Reggae-, Dub- und Funk. Sie wurde 1998 in Wellington/Neuseeland von ihrem Sänger, Songwriter und Gitarristen Barnaby Weir gegründet.

In den Anfangstagen noch als Trio unterwegs, kristallisiert sich über die Jahre ein achtköpfiges Line-Up heraus.
Neben Weir sorgt Percussionist Daniel Weetman für den Gesang. Mike Fabulous, auch er ein Percussionist,…

mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

Aktuelle Hörer

Präsentationen

API Calls