Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

New York, London, Mailand, Tokyo – Top Dj’s internationaler Metropolen haben eine gemeinsame Konstante in ihren innovativen Sets für 2008: „The Bahama Soul Club“.
Nach dem beeindruckenden Erfolg von „The JuJu Orchestra“ haben die kreativen Köpfe um den Braunschweiger Produzenten Oliver Belz einen neues multinationales Club-Jazz Projekt gestartet und sich auf Anhieb in den Playlisten der „tastemakers worldwide“ eingegroovt. Mit viel Liebe zum Detail und tief verwurzelt im Soul, Jazz und Bossa der 60er und 70er Jahre ist der unbedingt tanzbare, clubbige „Bahama-Sound“ entstanden, der bereits seit mehreren Monaten als der „Sound of Summer 2008“ gefeiert wird.
Die Sängerin Pat Appleton (DePhazz) hat 2 Songs eingesungen und beeindruckt sowohl mit Powersoul („Sugar Cane“) à la Aretha Franklin, als auch mit der schwebenden Ballade („Late Night Bossa“) à la Billie Holiday. Stilistisch im Gegensatz dazu entführt die bezaubernde Französin Isabelle Antena (Nouvelle Vague) mit ihrer fränzösischen Version von –Atemlos- „A Bout De Souffle“, in Godarts Film Noir mit jazzigem Scat in einen hippen 60s Bossa.
Dazu die rauchige Gänsehautstimme von „der Entdeckung“ Bella Wagner aus Wien auf „Kind Of Cool“ und „Muchacho“, sowie die vom englischen Kultlabel „Freestyle“ gesignte Spanierin Malena auf „Dejame Marchar“.
Entstanden ist ein unvorhersehbares, spannendes Debut-Album mit faszinierenden Gesangs-Features:
„A new defining of superb dancefloor-jazz“ betitelen die Top-Dj’s von „Turntables On The Hudson“ aus New York das ausgesandte Demo.

RELEASES ::
2008- But Rich Rhythms - V. A. “living is easy” /KARE
2008- But Rich Rhythms/Nassau Jam - 7” Vinyl /BUYÚ
2008- But Rich Rhythms - V. A. “Brazilectro 10” /Audiopharm
2008- Rhythm Is What Makes Jazz Jazz - Album /RipCurl – Japan Edition
2008- Rhythm Is What Makes Jazz Jazz - Album /BUYÚ
2008- Kikiribu- Mo’Horizons - 12" The Bahama Soul Club RMX /Agogo
2008- Ride Rich Rhythms - Album Brenda Boykin “Chocolate&Chili” ChinChin
2008- Sugar Cane feat. Pat Appleton - V. A. “Menza 2008” / Deep Music
2008- Late Night Bossa feat. Pat Appleton - V. A. “Night &Day” /Prominence
2008- Kind Of Cool feat. Bella Wagner - V. A. “Sound Of Milano Fashion 7” / Cool D:vision
2008- Sugar Cane feat. Pat Appleton - V. A. “New Soul Voices” / Clubstar
2008- Sugar Cane/Nassau Jam - 12” Vinyl “British Work” w/ Lack Of Afro, Smoove /BUYÚ
2009- Late Night Bossa” feat. Pat Appleton - V.A.”Bar Tunes 4” / ChinChin

Diese Wiki bearbeiten

API Calls