Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

The Bad Things entstand 2002 aus der Asche von A Midnite Choir, einer Kultband in der aufkeimenden Seattler Underground Cabaret-Szene. Mit dem Ableben von Choir begannen Jimmy the Pickpocket (Akkordeon, Gesang) und Mad Wilcox (Kontrabass, Singende Säge) neue Lieder auf den nassen Bürgersteigen Seattles unter dem Namen "Bad Things" (der Name stammt von A Midnite Choir's Ode an den Alkoholentzug "Physical Withdrawals") bis die Band allmählich zu dem aktuellen 6-köpfigen Ensemble wuchs.

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

  • I am greatly amused [2]
  • delightfull...thanks!
  • I am greatly amused
  • kill yourself what a great song.
  • theyve got another album coming out in september!
  • The new Bad Things album, Vaudeville Show, is so good!

API Calls