Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Angels of Light sind eine experimentelle Musikgruppe aus New York City, die um 1998 von dem Sänger und Gitarristen Michael Gira nach der Auflösung seiner Band Swans formiert wurde. Der Stil der Band ist dezidiert anders als der Giras früherer Projekte. Insbesondere legt er mehr Wert auf Melodien. Bei The Angels of Light arbeitet er mit einer Reihe weiterer Musiker aus New York, darunter Dana Schechter (Bee and Flower), Kid Congo Powers (The Cramps), Larry Mullins aka Toby Dammit, Bliss Blood (Pain teens, The Moonlighters), Thor Harris (Shearwater) und Akron/Family sowie dem früheren Gitarristen der Swans Christoph Hahn aus Berlin. Alle Alben erscheinen auf Giras eigenem Label Young God Records.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls