Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Das im mittelschwäbischen Raum beheimatete Gesangsquartett Sonus Vocalis besteht seit dem Frühjahr 2005. Seitdem ist es bei diversen weltlichen und kirchlichen Konzerten sowie feierlichen Anlässen aller Art zu hören. Sein Repertoire erstreckt sich von Werken der alten Musik über Klassik und Romantik bis hin zur modernen Ensembleliteratur.
Im Jahr 2007 nahm das Ensemble am Wettbewerb Jugend musiziert teil und wurde dort mit einem 1. Preis auf Bundesebene ausgezeichnet. Damit waren mitunter Konzerte in Garmisch-Partenkirchen, Nürnberg und München sowie Aufnahmen für den Bayerischen Rundfunk verbunden. Außerdem wurde Sonus Vocalis ein Ensemble-Sonderpreis durch die Deutsche Stiftung Musikleben verliehen.
Alle Sängerinnen hatten bereits in verschiedenen Ensembles und Chören mitgewirkt. Sie nahmen auch in anderer Besetzung bzw. solistisch mehrmals erfolgreich an Jugend Musiziert und anderen Musikwettbewerben teil.

Brunhild Strauß (Sopran), geb. 1981, ist Gymnasiallehrerin für Deutsch und Französisch.
Maria Bestle (Sopran), geb. 1987, ist bis Juli 2009 Schülerin an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg mit Hauptfach Musical/ Gesang.
Ida Maria Kastner (Alt), geb. 1986, studiert Zahnmedizin.
Annegret Kornmann (Alt), geb. 1986, studiert Interkulturelle Europastudien mit Schwerpunkt Frankreich.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls