Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Biografie

Senses Fail ist eine US-amerikanische emo Band, die 2002 in Ridgewood gegründet wurde.

Die Gruppe spielte mehrmals auf der Warped Tour; die letzten beiden Alben wurden von Vagrant Records veröffentlicht und erreichten in den amerikanischen Charts die Positionen 34 bzw. 15.

Genau dieser komerzielle Erfolg als auch der - von einigen als zu unkritisch gesehene - Umgang mit diesem, sowie die eher weniger vorhandenen - beim Hardcore-Punk üblichen - kritischen Einstellungen zu Kommerzialität, Tierrecht, Krieg, sozialen Missständen etc. werden in kleinerem Maße als Band-Kritik angebracht. Dabei sprach etwa der Bassist der Band Mike Glita in einem, für die Tierrechtsorganisation PETA geführten, Film-Interview über Tierrechte.

Musikalisch gesehen wechseln die Songs zwischen emotionalen - doch eher punklastigen - Liedern und eher typisch Hardcore/Emocore-Stücken, die auch die charakteristischen Wechsel zwischen eher ruhigeren Momenten, mit klarem Gesang, und harten -eher dem "new school" Hardcore entlehnten - gelegentlichen Moshparts besitzen. Dabei schneiden Senses Fail mit ihrem Stil zumindest machmal die Grenze zu massenkompatibelem Alternative-Rock oder Pop-Punk.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls