Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Roberta Flack (* 10. Februar 1939 in Asheville, North Carolina), ist eine US-amerikanische Soulsängerin, Pianistin und Songschreiberin

Flack studierte Musikpädagogik und bereitete sich auf eine klassische Pianistenkarriere vor. Zeitgleich spielte sie in Washingtoner Nachtclubs. Ihren Durchbruch im Popbereich erlebte sie, als Clint Eastwood 1971 die von ihr bereits 1969 aufgenommene Ballade „The First Time Ever I Saw Your Face“ (geschrieben von Ewan MacColl) für seinen Spielfilm „Sadistico“ auswählte; der Song wurde 1972 zu einem Nummer-Eins-Hit in den USA.

Ebenfalls eine US-Nummer-Eins war einer ihrer bekanntesten Hits, „Killing Me Softly With His Song“, der bei der Grammy-Verleihung 1974 als Single des Jahres ausgezeichnet wurde. Einige ihrer weiteren Hits, wie „Where Is the Love“, sang sie im Duett mit Donny Hathaway.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls