Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Red Snapper ist ein Acid Jazz-Trio aus England, das 1993 in London von Ali Friend (Bass), Richard Thair (Schlagzeug) und David Ayers (Gitarre) gegründet wurde. Der Musikstil der Band setzt sich zusammen aus Elementen des Jazz, Funk, Jungle, Trip-Hop, Hip-Hop, aber auch des frühen Psychedelic Rock und Progressive Rock. Die drei Gründungsmitglieder laden oft auch Gastmusiker ein, z. B. MC Det und Alison David für das Album "Making Bones".

Red Snapper veröffentlichten zunächst drei EPs, bevor 1996 ihr Debütalbum Prince Blimey bei Warp Records erschien. Darüber hinaus steuerten sie zahlreiche Remixe zu Stücken anderer Künstler bei, darunter z. B. einen Remix zu dem Lied Only happy when it rains von Garbage. Im Jahr 2002 gab die Band offiziell ihre Auflösung bekannt; Ali Friend spielte danach bei der Band Clayhill und auch die übrigen Bandmitglieder wandten sich anderen Projekten zu. 2007 fanden Red Snapper wieder zusammen. Mit Saxophonist Tom Challenger nahmen sie 2008 ihr sechstes Album "Pale Blue Dot" (Lo Recordings) auf.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls