Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Prince Far I (* 1944 in Spanish Town auf Jamaika; † 15. September 1983 auf Jamaika ermordet) hieß bürgerlich Michael James Williams und ist einer der Begründer des Dub-Genre.

Er war Produzent und Sänger und zeichnet sich durch eine außergewöhnlich tiefe und voluminöse Bassstimme aus. Prince Far I war Rastafari.

Auf seine ersten Platten nannte er sich King Cry Cry. Prince Far I gründete 1978 sein eigenes Plattenlabel…

mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

Aktuelle Hörer

Präsentationen

API Calls