Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Luxuslärm ist eine deutsche Pop-Rock-Band aus Iserlohn, die aus fünf Mitgliedern besteht und 2006 gegründet wurde.

Geschichte

Schon 2003 trat Luxuslärm unter dem Namen Blue Cinnamon als Coverband auf verschiedenen Konzerten in Nordrhein-Westfalen auf. Bei einem dieser Konzerte lernten die Bandmitglieder den Produzenten Götz von Sydow kennen, der sie anregte, eigene Musik zu schreiben. Anfang 2006 begann damit die Arbeit an eigenen, in deutscher Sprache geschriebenen Titeln.
Im Januar 2007 konnte die Band als Luxuslärm das NRW-Rock-It-Finale für sich entscheiden. Ein Jahr später wurde das erste Album 1000 km bis zum Meer produziert und veröffentlicht, aus dem einen Monat später die gleichnamige Single ausgekoppelt wurde, erst ausschließlich als Download dann auch als physische Single in limitierter Auflage im Handel. Zu den meisten der Stücke auf dem Album steuerte Götz von Sydow Musik- und Textpassagen bei. Luxuslärm wurde vom deutschen Rock- und Popmusikerverband zur besten Rockband 2008, zur besten Popband 2008, für das beste Lied 2008 („Unsterblich“), für das beste deutschsprachige CD Album und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Im Dezember 2008 und Frühjahr 2009 ging die Band als Vorgruppe mit Thomas Godoj auf Tournee. Am 13. Februar 2009 erschien die zweite Single Unsterblich. Das Video zur Single wurde im November 2008 gedreht.
Am 3. Dezember 2009 wurde der Band die 1Live Krone als beste Newcomerband verliehen.
Das Lied Unsterblich gehört zum Soundtrack des Kinofilmes Vorstadtkrokodile 2.
Am 29. Januar 2010 erschien das neue Album der Band. Am 18. Dezember 2009 erschien mit Sag es wie es ist die erste Singleauskopplung daraus. Im April 2010 hatte die Band je einen Gastauftritt in den TV-Serien Gute Zeiten, schlechte Zeiten und Unter uns, im August 2010 in der Telenovela Anna und die Liebe, sowie im November 2010 bei Alles was zählt.
Götz von Sydow bildet zusammen mit Jan Zimmer und Jana Crämer das Management der Band Luxuslärm unter dem Namen „LuxusPromotion“.
Am 15. Mai 2011 kündigte die Band auf ihrer Website den Ausstieg von Henrik Oberbossel, Eugen Urlacher und David Rempel zum Herbst des Jahres an. Mit dem Erscheinen des dritten Studioalbums arbeitete die Band in folgender, neuer Besetzung weiter: Christian Besch (Keyboards), Freddy Hau (Gitarre) und David Müller (Bass).
Im September 2011 veröffentlichten sie ihr drittes Studioalbum Carousel, mit dem sie 2011/2012 ihre Deutschlandtour vollzogen.

Präsentationen

API Calls