Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Los Pibes Chorros sind eine argentinische Band, die sich dem Sound der Cumbia Villera verschrieben hat und damit kommerziell sehr erfolgreich ist. Der Name bedeutet auf Deutsch Die klauenden Jungs.

Die Band wurde 2001 im Fahrwasser der allgemeinen Cumbia Villera-Welle vom jungen Folklore-Musiker Ariel Salinas gegründet. Schon das Debütalbum entwickelte sich schnell zu einem Top-Chartbreaker mit seinen frechen, teils sexistischen Texten und einem für dieses Genre ungewöhnlich sauber produzierten, treibenden Sound, in dem Techno- und Trance-Elemente auftauchen. 2002 legte die… mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

  • <3
  • Che no se llaman Los Pibes Chorros, sino Pibes Chorros, sugieran una corrección los que estan de acuerdo.
  • Traidor era > victor era
  • jaja los padrinos magicos
  • 3 teclados al pedo!
  • DIOSES DEL HUNIVERSO
  • Detesto la cumbia y bailar, pero reconozco que Qué Calor es un temazo. Completamente infeccioso.
  • ay andrea!, que puta que sos.
  • aguante la cumbia villera wacho!! me importa tres huevos lo q digan los demas
  • Hilarious Group From Argentina. In their songs they treat topics such as Wine in boxes, Shampoo and getting laid. They mark the revolution of the “Cumbia Villera” genre and define it as a genre for, mostly, people who like football, easy-made music, and stealing chinese supermarkets. ///////////// ajajaja

API Calls