Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Biografie

Laouni Mouhid, häufig von seinem Pseudonym La Fouine (Französisch Aussprache:

; Deutsch: Der Weasel) bekannt oder Fouiny Baby (geboren 25. Dezember 1981 in Trappes, Yvelines), ist ein Französisch Rapper marokkanischer Herkunft aus der Stadt von Trappes, Yvelines in den Pariser westlichen Vororten.
Er ist ein etablierter Figur in Französisch Rap. La Fouine unterzeichnet mit Sony Records im Jahr 2003 und veröffentlichte sein Debüt-Album, Bourré au Sohn, im Jahr 2005.

La Fouine erschien sein zweites Album, Aller-Retour, am 12. März, 2007.

Der amerikanische beatmaker Fokus produzierte vier Songs auf dem Album. Sein jüngstes Album, Mes Repères, wurde am 23. Februar 2009 veröffentlicht und ist zwei Mal Gold Rekord in Frankreich.

Sein neues Album, eine Doppel-CD intitled "La Fouine Vs Laouni", am 14. Februar zum Valentinstag veröffentlicht, wurde von den beiden Seiten von sich selbst inspiriert durch seine Karriere und Erfahrung seines täglichen Lebens. Die erste, La Fouine, ein Charakter, den er geschaffen, um "die Leute unterhalten, ist La Fouine sehr schlau, materialistisch, böser Junge und so vulgär … es ist nicht wirklich ich", sagte der Künstler. Die zweite Laouni (sein richtiger Name) spricht über Dinge, die er in seiner Jugend lebte, so seine Rap ist aufrichtig und bewegend.

Die Woche der Veröffentlichung des Albums, wurden mehr als 25 621 Exemplaren in Frankreich verkauft, ein Kunststück für eine Hip-Hop-Künstler. Er hat auch sein eigenes Label "Banlieue Sale Music" und seine eigene Modelinie namens "Street Swagg".

Diese Wiki bearbeiten

API Calls