Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Kevin Rudolf (* in Manhattan, New York City) ist ein US-amerikanischer Pop- und Rocksänger.

Aufgewachsen ist Rudolf bei seiner allein erziehenden Mutter, die ihn früh mit der Musik vertraut machte. Im Alter von elf Jahren begann er Gitarre zu spielen.

Sein Debütalbum „In the City“ erschien am 24. November 2008 in den USA und beinhaltet auch seine Singleauskopplung „Let It Rock“, welche von Lil Wayne gefeatured wird. Rudolfs „Let it Rock“ wird als Titelmelodie des vom World Wrestling Entertainment ausgetragenen Royal Rumble gespielt. „Let It Rock“ erreichte Platz 5 der US Hot Billboard Charts, Platz 5 der UK Singles Charts, Platz 3 der Australian ARIA Charts und Platz 2 der Canadian Hot 100.

Er arbeitete mit Justin Timberlake, Nelly Furtado und Lil Wayne zusammen.

Er lebt zur Zeit in Miami.

Präsentationen

API Calls