Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Joell Ortiz (* 6. Juli 1980) ist ein US-amerikanischer Rapper, welcher bei Dr. Dres Label Aftermath Entertainment unter Vertrag stand. Nachdem Dr. Dre im Jahre 2006 mehrere Demotapes des Rappers gehört hatte, wurde dieser wenig später unter Vertrag genommen. Im Januar 2008 verließ Ortiz das Label.
Am 24. April 2007 brachte Ortiz sein erstes Soloalbum The Brick (Bodega Chronicles) heraus. Allerdings wurde die LP nicht über das Label Aftermath Entertainment veröffentlicht, sondern über Koch Records. Grund dafür war, dass das Album bereits fertiggestellt worden war, als Ortiz noch nicht vertraglich an Aftermath gebunden war. Somit entstand das Album ohne Einfluss eines Aftermath-Produzenten. Aus diesem Grund gab Dr. Dre Ortiz die Erlaubnis das Album über ein anderes Label zu veröffentlichen. Produziert wurde The Brick unter anderem von DJ Premier und The Alchemist. Als Featuregäste sind bekannte Rapper wie M.O.P., Styles P, Ras Kass und Immortal Technique mit Gastbeiträgen vertreten.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls