Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Biografie

Du siehst eine alte Version dieser Wiki. Besuche die neueste Version.

Jessie J (* 27. März 1988 in Redbridge, Essex; eigentlich Jessica Ellen Cornish) ist eine britische Singer-Songwriterin und Rapperin.

Karriere
Bereits mit 11 Jahren wirkte Jessie J im Musical Whistle Down the Wind im Londoner West End mit. Außerdem schrieb sie in ihrer Kindheit schon Gedichte. Sie machte eine künstlerische Ausbildung an der angesehenen BRIT School und unterschrieb danach bei Gut Records. Das Label löste sich jedoch wegen Insolvenz auf, bevor sie etwas veröffentlichen konnte.
Mit 18 warf sie ein leichter Schlaganfall gesundheitlich zurück, danach wurde sie jedoch als Songwriterin von Sony unter Vertrag genommen und schrieb unter anderem für Alicia Keys, Chris Brown, Christina Aguilera, Justin Timberlake, Lisa Lois und Miley Cyrus (Party in the USA). Im Jahr 2008 tourte Jessie J mit Cyndi Lauper durch Großbritannien. Dazu arbeitete sie mit Dr. Luke, B.o.B und Labrinth an ihrem eigenen Debütalbum.
Das Lied Do It Like a Dude, das sie ursprünglich für Rihanna gedacht hatte, wurde Ende 2010 ihre erste Single und erreichte Platz 2 der UK-Charts.
Sie ist Gewinnerin der Umfrage BBC Sound of 2011. Zudem gewann sie den Kritikerpreis bei den BRIT Awards 2011.
Bereits im Februar 2011 erschien ihre zusammen mit B.o.B aufgenommene zweite Single Price Tag, die auf Anhieb auf Platz 1 einstieg.
Ihr Debütalbum Who You Are wird am 28. Februar 2011 in Großbritannien und am 12. April in den USA veröffentlicht.
Jessie J arbeitete 6 Jahre lang an ihrem Debütalbum.

API Calls