Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

J. R. Monterose (eigentlich Frank Anthony Montrose, Jr. * 19. Januar 1927 in Detroit; † 26. September 1993 in Utica, New York) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Tenorsaxophonist und Sopransaxophonist).

Leben und Wirken

Montrose wurde zwar in Detroit geboren, wuchs aber in Utica, (New York) auf. Er studierte zunächst Klarinette; seine ersten Einflüsse, die ihm auch zum Wechsel zum Tenorsaxophon bewegten, waren zunächst Coleman Hawkins und Chu Berry, später verarbeitete er Einflüsse von Sonny Rollins, Sonny Stitt und Charlie Parker. 1948/49 arbeitete… mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

API Calls