Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Garnett Silk (* 2. April 1966; † 10. Dezember 1994) war ein jamaikanischer Reggae-Musiker.

Leben: Garnett Silk wurde als Garnet Damion Smith in Greenvale, Manchester auf Jamaika geboren. Er war bekannt für seine emotionale, starke, seidige ("silky") Stimme. Während der 1980er-Jahre war er ein der erwartungsvollsten Talente. Er ist noch heute, vor allem in Jamaika, als der neue Bob Marley bekannt. Er starb jedoch 1994 zusammen mit seiner Mutter bei einem Häuserbrand.

Musik: Sein Debüt-Album war „It's Growing“, sein erster Hit „Hello Mama Africa“. Er arbeite mit Buju Banton und King Tubby zusammen.

Sein vielleicht größtes Werk war, dass er in einer Zeit in der Dancehall und Slackness vorherrschend war, als Sänger mit conscious Texten erfolgreich war und nach seinem Tod immer öfter wieder conscious Texte auftraten.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls