Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Francis Lai (* 26. April 1932 in Nizza) ist ein französischer Komponist, Akkordeonist und Oscar-Preisträger für Filmmusik.

Leben

Er wurde in den 50er-Jahren des 20. Jahrhunderts bekannt als kongenialer Begleitmusiker von Edith Piaf. Für sie, wie auch für Juliette Gréco, Petula Clark, Ella Fitzgerald, Johnny Hallyday, Tom Jones, Nana Mouskouri, Mireille Mathieu und Frank Sinatra schrieb er zahlreiche Chansons.

Weltruhm erlangte er mit seinen Filmmusiken zu Ein Mann und eine Frau (1966), Love Story (1970), Bilitis (1976) und Emmanuelle (1976). Für die Titelmelodie zu Love Story, die sich sechsmillionenmal verkaufte, erhielt er 1970 den Oscar für die beste Filmmusik. Dem deutschen Publikum dürfte noch die Titelmusik der Fernsehserie "Das Traumschiff" bekannt sein, die Francis Lai komponierte. Nach eigenen Angaben hatte er die Traumschiffmusik noch unter dem Eindruck einer vorher unternommenen Kreuzfahrt geschrieben.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls