Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Everton Blender richtiger Name Everton Dennis Williams geboren 1956
in Clarendon/jamaica.
Er wuchs auf in Maxfield Avenue/Kingston.
Blender begann seine Karriere in einem Gesangs-Amateur-Talent-Wettbewerb in den späten 70ér Jahren in Kingston´s Club Bohemia.
Er gewann den Wettbewerb im zweiten Versuch.
Er trat mit den Destiny Outernational,Master Voice und Santex-Sound-System auf
1979 mit der Single "Where is Love" und im Jahr 1985 mit dem Lied"Ba Ba Black Sheep".Er scheiterte an den kommerziellenErfolg zu erzielen.
Und er zog sich aus dem Musikgeschäft zurück.
Und ging seinen handwerk als Anstreicher nach.
Als Garnett Silk,Blender in den frühen 90ér führte.
erzielte Blender Ein Erfolg mit "We no jus a Come.
Der Titel Track war nomieniert für den Jamaican Music Award.

Präsentationen

API Calls