Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Doom:VS ist ein Projekt des Gitarristen der Band Draconian, Johan Ericson. Er griff das Projekt 2004 in Säffle, Schweden, auf, als er nach dem Album "Where Lovers Mourn" von Draconian, das 2003 erschien, seine Gesangsfähigkeiten unter Beweis stellen wollte.
War er bei Draconian ausschließlich E-Gitarrist und unterstützte den Gesang von Lisa Johansson und Anders Jacobsson lediglich ab und an, ist er bei seinem Projekt Doom:VS der Mann für alles.
Das Projekt greift mit seinen melancholischen Titeln hauptsächlich das Genre des Funeral Doom Metals auf, bringt aber auch Atmospheric-Effekte mit sich.
Seit 2004 ist das Projekt bei Firedoom Records unter Vertrag.
Nach den ganzen augenommenen Demos kam mit "Aeternus Vale" 2006 das erste offiziell erhältliche Album auf den Markt.
Am 20. Oktober 2008 erschien der Nachfolger "Dead Words Speak", dass härter und nochmals düsterer als das Debüt klingt.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls