Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Deolinda ist ein 2006 gegründetes portugiesisches Fado-Quartett aus Lissabon. Ihre Musik ist kein traditioneller Fado, sondern eine Mischung aus Folklore, Bossa Nova, Samba und Fado mit ironischen Texten. Bandgründer ist Pedro da Silva Martins, der auch alle Stücke schreibt. Außerdem gehören zur Band Ana Bacalhau als Sängerin, Zé Pedro Leitão am Kontrabass und Luís José Martins an verschiedenen Saiteninstrumenten. Ihr erstes Album "Canção ao lado" (zu deutsch "Lieder von nebenan", 2007) über die fiktive Lissabonnerin Deolinda war ein großer Erfolg in Portugal und erreichte dort Platin.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls