Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Nach seinem Umzug nach Kalifornien aus seiner Heimatstadt Chicago im Alter von 10, widmete sich David Arkenstone der Musik. Er verbrachte High-School und College damit, Keyboards und Gitarre in verschiedenen Bands und Performance-Gruppen zu spielen, dann reiste durch das Land und spielte populäre Musik. Als er die üppigen Arrangements und exotischen Ansätze von Kitaro entdeckte, wagte sich Arkenstone an New Age Musik heran und begann, seinen eigenen, einzigartigen Klang zu entwickeln.
Die wachsende Synergie zwischen Musikinstrumenten und Computer-Technologie inspirierte ihn ebenfalls, und als die beiden endlich miteinander kommunizierten, wusste Arkenstone, dass seine Zeit gekommen war. Indem er die Computer benutzte, konnte nun viel von dem hören, was er sich bis dahin nur hatte vorstellen können. Der Großteil seiner Werke wird teilweise oder gänzlich auf seinem MacintoshComputer erschaffen, zusammen mit Synthesizern, Gitarren und verschiedenen anderen Instrumenten.
Indem er Rock, globale und filmische Elemente in seinen einzigartigen New Age Sound mischt, hat Arkenstone viele Alben komponiert, mit herausragenden Werken wie "In the Wake of the Wind" und "The Celtic Book of Days".
Er hat zudem originale Musik zu einer Handvoll von Filmen und TV-Dokumentarfilmen beigetragen - etwas, das angemessen genug ist, wenn man bedenkt, wie viel seiner Musik ohnehin wie ein Soundtrack wirkt, da er den Handlungen von originalen Geschichten folgt, die oft in viele seiner Alben eingefügt sind.

Englische Version von thlolymp.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls