Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Daniel Kallauch (* 1963 in Bremen) ist ein deutscher, christlicher Liedermacher von Kindermusik und Komponist von fröhlicher Lobpreis- und Anbetungsmusik. Kallauch zog mit 12 Jahren nach Leoben in Österreich um. Mit 18 Jahren hatte er seinen ersten Auftritt als Liedermacher. 1983 schloss er sein Abitur ab. 1984 - 1989 studierte er evangelische Theologie in Gießen. 1987 heiratete er seine Frau Anke, mit der er ab 1985 auch Liedermacherkonzerte gab. Die zwei veröffentlichten zwei Musikcassetten (87 & 89). 1989 - 1991 arbeitete er in… mehr erfahren

Top-Titel

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

  • Supertolle Diskussion! Kann mal einer der Moderatoren bitte die unqualifizierten Bemerkungen unten löschen oder muss ich das melden?
  • Nö.
  • Nun ja, irgendwie bringst Du ja nicht gerade zum Ausdruck, dass Du es gut findest, wenn Menschen an Gott glauben oder dass es Dir egal ist. Lege Dich doch mal fest. Entweder ist die Sache mit Gott für Dich ein großer Blödsinn, dann kann sie Dir egal sein und den Christen brauchst Du Deine Erkenntnisse nicht mitzuteilen, die lassen sich davon nicht beeindrucken. Oder es ist vielleicht doch etwas dran, dann beschäftige Dich mal damit etwas intensiver.
  • Das es keinen Sinn macht mit deiner Art "Mensch" zu diskutieren und argumentieren haben ja schon andere bewiesen. Denkst du wirklich ich werde dir jetzt eine Antwort darauf geben wie "genial" ich "dieses Argument" halte? Ach ja: Hi Günther.
  • Und Du meinst ernsthaft, das ist ein geniales Argument?
  • Was laberst du eigentlich für einen gequirrlten Bullshit zusammen?
  • Das ist doch nur eine Ausrede von Dir. Dir und denen, die mit Dir auf einer Wellenlänge sind, ist es doch ein Dorn im Auge, wenn Menschen Jesus nachfolgen und dazu stehen. Merkt man doch an den Postings, hier schreiben doch nur diejenigen, die Daniel Kallauch gut finden und diejenigen, die es am meisten stört, dass der Künstler es sich wagt, in Gott seinen Vater und in Jesus seinen Retter zu sehen.
  • Es ist aber etwas komplett neues, Christen für genau solche Sprüche zu hassen.
  • Nichts neues, es hat Tradition, die Christen zu hassen, weil sie Jesus lieben.
  • ChristenHASS!

API Calls