Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Magic Mike bildete seinen Anfang in der Welt Miami der Baß-Produktionen, als er Miami gegründeten Produzenten/rapper Rod Whitehead (Pryme Tyme des Ruhmes) 1986 traf. Rod trug Mike als DJ für seine upcoming Projekte auf Aufzeichnungen Suntown Miamis, aber, nachdem Mike das Abkommen wiederholte, das vom Aufkleberinhaber Edward Meriwether angeboten wurde, ihn nach links der Aufkleber, projizieren unfertiges ein. Kurz nach, während das Durchführen auf den Radio schneidet, empfing er einen Anruf von Beatmaster Lehm D, um Schnitte auf einem upcoming Projekt für rappers Lux kühlen Felsen und Lux Chaszey Schach hinzuzufügen. Dieses ergab seine zuerst notierte Arbeit, aufladen die Beute. Jedoch fand sich Mike häufig im Stuhl des Produzenten durch Rückstellung, während das Arbeiten mit Lehm D und immer geblieben uncredited. Während dieser Periode wurde er auch in Anblickstudios benannt, um Schnitte Lieden, die er keinen kreativen Eingang an hatte, wie Chilla Fraustes hinzuzufügen aufsteht, erhält unten, erhält Funky, erhält lose und der populären Nachfrage stoppen mich nicht ab. Nach der Verwirklichung seiner back-breaking Arbeit für Lehm D und Anblick, erhielten Aufzeichnungen ihm das Geld nicht, noch Ruhm, den er verdiente, kam er nach Orlando zurück und landete ein solo Abkommen mit den damaligen unbekannten Cheetah Aufzeichnungen und gab seine erste Reihe des Solos frei, singles 1988. Die, die zu ein in voller Länge Album in 1989 geführt wurden, erlaubten „DJ magischen Mike und die königliche Gruppe“, die viele Gastmannschaften kennzeichneten und rappers ganz auf seiner Produktion und Drehscheibemätzchen gründeten. Sein folgender Album Baß ist der Name des Spiels Säge 1990 die Miami Baß-Genrereichweite ein Zenit kreativ und kommerziell. Ganz wie die meisten anderen Miami Baß-Produzenten war Musik des magischen Mikrophons nie ausschließlich Miami Baß, aber auch gezielt für den traditionellen Hüfte-Hopfenmarkt. Schließlich er teamed oben mit Lux Verrücktheit als sein Primärrapper während seines mehr orientierten Hüfte-Hopfens Tage, obgleich es kein exklusives Abkommen für dieses gab, und Mike, der an fortgesetzt wurde und arbeitete mit Künstlern wie Sir Mischen-ein-Los und Techmaster PEB zusammen. Trotz seiner Geschichte mit Miami Baß und seinem überwältigenden Katalog des geraden voran Hüfte-Hopfens, wird er auch eine Markierung in der Florida Bruchszene, einschließlich die 2005 einzelne Freigabe „Cowbell“ gebildet. Eine Kompilation, die instrumentelle Versionen von vielen seiner Erfolge kennzeichnet, wurde durch MO Wachs veröffentlicht.

Präsentationen

API Calls