Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Biografie

DIR EN GREY ist eine 1997 gegründete japanische Band aus Osaka. Ursprünglich als Visual Kei-Band bekannt, entfernten sie sich seit 2005 mit der Veröffentlichung ihres fünften Albums WIthering to death. inzwischen vollständig von der Szene. Aufgrund dieser zunehmenden musikalischen und optischen Wandlung in den letzten Jahren, lässt sich ihr Stil heute im Allgemeinen dem Metal-Genre zugeordnen - spezifischer dem Progressive Metal- und Alternative Metal-Bereich.

Die Band entstand im Februar 1997, als die Mitglieder der Indie-Gruppe La:Sadie's den Bassisten Toshiya aufnahmen. Nach der Veröffentlichung des Mini-Albums MISSA und der Singles JEALOUS und -I'll-, welche Platz 7 der japanischen Oricon Charts erklomm, nahm sich YOSHIKI (Ex-X JAPAN) ihrer an und produzierte 1999 mit ihnen die drei Singles アクロの丘 (Akuro no oka), ゆらめき (Yurameki) und 残 -ZAN-, welche zeitgleich veröffentlicht wurden und alle drei in die Top 10 der Oricon Charts einstiegen. Es folgten daraufhin noch zwei weitere Singles und schließlich ihr erstes Album GAUZE, zu dem es eine Tournee gab, sowie ein Video mit einer kompletten Visualisierung aller Songs des Albums. Im Jahr 2000 veröffentlichten sie ein Video/DVD mit dem Abschlusskonzert ihrer ersten großen Japan-Tour in der Osaka-jo Hall, außerdem weitere Singles und ihr zweites Album MACABRE. Damit waren DIR EN GREY als feste Größe etabliert.

Weitere Alben und Tourneen in Japan folgten, bevor die Band im Jahre 2002 das erste mal Japan verließ um Konzerte in Shanghai, Hong Kong, Taiwan und Korea zu geben.

Nach der Veröffentlichung des Albums WIthering to death. am 9. März 2005 in Japan gaben sie am 28. Mai 2005 ihren ersten Auftritt in Deutschland in der Columbiahalle in Berlin. Insgesamt kamen 3500 Besucher zu dem Konzert. Neben dem Auftritt in Berlin trat die Band auch bei Rock am Ring am 3. Juni 2005 und Rock im Park am 4. Juni 2005 auf. Es folgten ein Konzert in Paris am 24. Juli 2005 und ein Auftritt beim Octopus Rock Festival in Belgien am 29. Juli 2005. Nachdem sie im März 2006 drei Konzerte in den USA gaben, traten DIR EN GREY auch wieder in Deutschland auf. Zum einen waren sie am 27. Mai 2006 in der Berliner Columbiahalle und dann am 28. Mai im Kölner E-Werk zu sehen und hatten kurz darauf erneut Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park.

Im Sommer 2006 traten DIR EN GREY während der Family Values Tour erneut in den USA auf und im Frühjahr 2007 folgten weitere Konzerte in Nordamerika, unter anderem in Toronto, Kanada.

Am 7. Februar 2007 erschien in Japan ein neues Album mit dem Titel THE MARROW OF A BONE. Im Sommer fanden viele Auftritte auf verschiedenen Festivals statt, sowie unter anderem Konzerte in Dresden, London und München und weitere Auftritte in den Vereinigten Staaten.

Im September 2007 wurde eine neue Tour nach dem Titel der neuen Single DOZING GREEN angekündigt, die dann in Japan am 24. Oktober 2007 und am 26. Oktober in Deutschland veröffentlicht wurde. Ende November 2007 eröffneten DIR EN GREY zwei Shows der Band Linkin Park im Rahmen der Linkin Park Japan Tour 2007 in der Saitama Super Arena. Im Dezember wurde eine weitere Japan-Tournee im Rahmen des zehnten Bandjubiläums angekündigt. Am 19. Dezember 2007 wurden zwei Best-Of-Alben, DECADE 1998-2002 und DECADE 2003-2007, veröffentlicht.

Anfang 2008 starteten DIR EN GREY die Aufnahmen des neuen Studioalbums. Im Mai 2008 fand die erste Tournee des Jahres statt. Es war eine weitere Japan-Tour (TOUR08 DEATH OVER BLINDNESS). Zum Abschluss spielten DIR EN GREY am 28., 29., und 30. Mai drei Shows im Shinkiba Studio Coast. Am 4. Mai 2008 spielte die Band zusammen mit X JAPAN, LUNA SEA, Oblivion Dust, ムック, D’espairsRay, the Underneath und heidi. auf dem "hide memorial summit", das zum zehnten Jahrestag des Todes des in Japan berühmten Gitarristen hide abgehalten wurde.

Am 10. September 2008 erschien die neue Single GLASS SKIN und gleichzeitig begann die zweite Japan-Tour des Jahres, TOUR08 THE ROSE TRIMS AGAIN. Die Tournee startete mit zwei Shows im Shibuya AX in Tokio, die nur von "a knot"-Mitgliedern besucht werden konnten und endete mit zwei Auftritten im Zepp Sapporo am 10. und 12. Oktober 2008.

Ebenfalls fand im November der Nordamerika-Ableger der THE ROSE TRIMS AGAIN-Tour in 22 Städten in den USA und Kanada statt. Am 12. November erschien das siebte Studioalbum UROBOROS in Japan, welches zwei Tage später auch in Deutschland veröffentlicht wurde. Das Album beinhaltet 13 Titel, inklusive der englischen Versionen der zwei Singles DOZING GREEN und GLASS SKIN.

Am 24., 25. und 26. Dezember 2008 spielten DIR EN GREY im Yokohama Blitz drei Weihnachtskonzerte unter dem Namen BAJRA. Am 29. Dezember trat die Band in der Ōsaka-Jo Hall auf, wo sie neun Jahre zuvor ihr erstes großes Konzert gaben. Dort wurde neben einigen alten Liedern, wie ain't afraid to die oder Mr.NEWSMAN, auch zum ersten Mal das komplette Album UROBOROS gespielt. Am 31. Dezember begann um 23:55 Uhr das Silvesterkonzert im Namba Hatch (Osaka).

Im Januar 2009 nahmen DIR EN GREY an der Kerrang! Relentless Tour 2009 in Irland und Großbritannien teil. Anfang Februar 2009 startete die TOUR09 FEAST OF Ⅴ SENSES. Neben gewöhnlichen Auftritten in großen Hallen fanden dabei auch sogenannte -Male only- Konzerte in kleineren Städten und Clubs Japans statt. Im Sommer des Jahres kehrte die Band außerdem abermals nach Europa zurück und absolvierte auch mehrere Auftritte in Deutschland, in Saarbrücken, München, Dresden und Berlin.

Am 2. Dezember 2009 veröffentlichten DIR EN GREY die Single 激しさと、この胸の中で絡み付いた灼熱の闇 (Hageshisa to, kono mune no naka de karamitsuita shakunetsu no yami).

Nach ausverkauften Shows an zwei Tagen im Nippon Budokan und der Veröffentlichung einer Fotosammlung sowie des Videomaterials der Budokan Konzerte, kündigen DIR EN GREY weitere Auslandsaktivitäten an. Danach nehmen sie am SONISPHERE Festival in Knebworth teil und treten am 3. August 2010 im Londoner KOKO auf. Es folgten weitere Auftritte in Europa, u.A. in Russland.

Mit der der TOUR2011 PARADOX OF RETALIATION kehrten DIR EN GREY 2011 nach Europa zurück. Auch drei Konzerte in Deutschland waren geplant. Am 6. August 2011 traten sie beim ausverkauften Wacken Open Air Festival auf. Am 13. August 2011 spielten sie in der Zeche Bochum. Abschluss der Deutschlandtour stellte das Konzert am 21. August 2011 im Columbia Club in Berlin dar. Laut den Veranstaltern waren die Konzerte bereits nach wenigen Stunden ausverkauft.

Ein Novum war die nach der Atomreaktor-Katastrophe 2011 öffentlich geäußerte Kritik an der japanischen Politik, die sie mit ihrer Internetseite „Scream for the Truth" öffentlich machten.

Im Februar 2012 gab die Band eine Bandpause auf unbestimmte Zeit bekannt. Grund dafür sind die Stimmbandprobleme von Sänger Kyo. Die geplante THE STILL RECKLESS Tour durch Nordamerika wurde abgesagt.

Anfang Juli 2012 wurde auf einem Treffen von DIR EN GREY-Vertretern und dem Fanclub a knot bekannt gegeben, dass Sänger Kyo wieder auf dem Weg der Besserung sei und die Band dabei wäre, neue Songs zu produzieren.

Im August wurde eine neue Single, 輪郭 (Rinkaku), die im Dezember 2012 erscheinen soll, angekündet. Außerdem ist eine Tour mit dem Titel "IN SITU" geplant, die am 25. Dezember in Tokyo beginnen soll.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls