Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Colby O’Donis Colón (* 14. März 1989 in Richmond Hill, Kanada) ist ein US-amerikanischer Sänger.

Er ist bei dem Label Konvict unter Vertrag, das seinem Mentor Akon gehört. O’Donis vereint die Musikstile Pop/R'n'B/Hip-Hop in seiner Musik. 2008 brachte Colby O’Donis mit Akon einen Song namens What You Got auf den Markt, der im Juni des Jahres bis auf Platz 14 der Billboard Hot 100 stieg. Aktuell hat er eine Single mit Lady GaGa aufgenommen, die in Kanada auf Platz Eins stieg. In Amerika erschien am 11. August 2008 seine Single Dont Turn Back und am 16. September 2008 sein Debütalbum Colby O. Dieses Album wurde unter anderem von Akon und T-Pain produziert. Aktuell steht das Album auf Platz 42 in den US-amerikanischen Billboard-200-Album-Charts und wird voraussichtlich am 12. November in Deutschland erscheinen. Am 5. Januar 2009 veröffentlichte O'Donis die Single Corazon vorerst im Vereinigten Königreich, die er zusammen mit Prima J und Jan Vollers in Florida aufgenommen hatte.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls