Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Cassandra Steen (* 9. Februar 1980 in Ostfildern-Ruit bei Stuttgart) ist eine deutsche Sängerin, die bei 3p unter Vertrag war.

Bekanntheit erlangt Steen erstmals im Alter von 17 Jahren als Duettpartnerin auf dem 1997er-Album Quadratur des Kreises von Freundeskreis. Zahlreiche Festival- und Open Air-Auftritte mit der Band folgen, ehe sie 1998 von Booya Music als Solokünstlerin gesignt wird. Zwei wenig erfolgreiche Jahre später wird 3p-Labelchef Moses Pelham über ein Demo-Tape auf die Sängerin aufmerksam und nach ersten gemeinsamen Aufnahmen im Studio beschließt man, Steen unter Vertrag zu nehmen.

Kurz nach Vertragsunterzeichnung macht sie sich als Leadsängerin des Trios Glashaus einen Namen. Aus der Zusammenarbeit mit Pelham und Komponist Martin Haas resultiert neben drei kommerziell erfolgreiche Alben 2003 auch eine Soloveröffentlichung unter dem Titel Seele Mit Herz. Des Weiteren bleibt sie als Background- und Chorusstimme Label-Kollegen wie Illmatic und Sabrina Setlur behilflich.

Seit 2003 ist Steen auch außerhalb von 3p als Feature auf Neuerscheinungen von anderen Interpreten wie Azad, J-Luv, W4C, Melbeatz, Curse oder Bushido tätig.

2009 veröffentlichte Cassandra Steen ein Soloalbum bei Universal Music . Die erste Single trug den Titel "Darum leben wir". Mit diesem Song trat die Stuttgarterin auch beim Bundesvision Songcontest am 13.02.09 in Potsdam an.

Die Vorab-Single des gleichnamigen Albums präsentiert erstmals eine etwas andere Cassandra Steen. Es ist dieselbe, gefühlvolle und immer leicht melancholisch wirkende Soul-Stimme, aber sie wird von einer anderen Seele erfüllt. Das Album "Darum leben wir" erscheint Ende Februar 2009.

2010 erhält Cassandra Steen einen Echo als beste nationale Künstlerin im Bereich Rock/Pop.

Diese Wiki bearbeiten

API Calls