Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Carnifex (lat. für Scharfrichter)

Ist eine fünfköpfige, US-amerikanische Death Metal-Band aus San Diego, Kalifornien.
Die Band wurde 2005 von Scott Lewis (Gesang), Cory Arford (E-Gitarre), Shawn Cameron (Schlagzeug), Steve McMahon (Bass) und einem zweiten Gitarristen namens Travis gegründet. Nachdem sie zwei Demos aufgenommen hatten, wurden sie von dem Underground-Label This City Is Burning unter Vertrag genommen und veröffentlichten am 12. Juli 2007 ihr Debütalbum Dead in My Arms. Es wurden insgesamt 5000 Kopien davon verkauft.
Der große Erfolg des Albums und die Verbreitung des Genres Deathcore als Ganzes zogen die Aufmerksamkeit von Victory Records auf sich, was dazu führte, dass die Band dort 2008 einen Plattenvertrag unterschrieb. Am 24. Juni 2008 wurde das zweite Studioalbum The Diseased and The Poisoned veröffentlicht. Das Album erreichte Platz 19 der Billboard Top Heatseekers Charts.
Im selben Jahr bestritten sie zusammen mit unter anderem Parkway Drive, Despised Icon, Whitechapel, Unearth, Protest the Hero und Architects die “Never Say Die”–Club–Tour. Im Jahr 2009 waren sie mit Darkest Hour, Bleeding Through und Beneath The Massacre auf der Thrash And Burn Tour.
Am 16. Februar 2010 wurde das dritte Studioalbum 'Hell Chose Me' veröffentlicht, dessen Aufnahmen bereits am 28. November 2009 abgeschlossen wurden.
Am 25. September 2011 kam die erste Single des vierten Studioalbum “Dead But Dreaming” raus. Das vierte Studioalbum “Until I Feel Nothing” erschien am 25. Oktober 2011.
Im Herbst 2012 kündigte Sänger Scott Lewis an, das die Band eine unbefristete Pause einlege.Dies solle jedoch nicht das Ende der Band bedeuten.

Diskografie
* 2007: Carnifex-EP (This City Is Burning)
* 2007: Dead in My Arms (This City Is Burning)
* 2008: The Diseased and The Poisoned (Victory Records)
* 2010: Hell Chose Me (Victory Records)
* 2011: Until I Feel Nothing (Victory Records)

Präsentationen

API Calls