• Die Blue Babies im Zwölfzehn - Auswärtsspiel à la Ska

    1. Mai. 2008, 9:51 von lomovogt

    Thu 24 Apr – Blue Babies, Juggins, File under Ska

    Vermutlich kein allzu motivierender Anblick, der sich den Blue Babies da im Zwölfzehn bietet, als sie die Bühne betreten: um die 40 Zuschauer verlieren sich an der Bar und in der Tiefe des Raumes. Ein paar Skins, ein paar ältere Semester. Das sieht nicht nach einem Heimpiel aus. Anderthalb Stunden später hottet der Laden und fordert Zugaben, glückliche Gesichter auf und vor der Bühne ...und das geschah dazwischen:

    Fünf wohlgekleidete Herren aus Freiburg (alle auch keine Teens mehr) produzieren vom ersten Ton an mittels Kontrabass, Akkordeon, Saxophon, Gitarre und Drums einen derart knackigen Sound "à la Ska", dass es selbst den letzten Thekenhänger vom Barhocker holt. Dabei ist dies weit entfernt von der reinen Lehre - und auch von den Klischees - des Ska. Hier hört man an jeder Stelle Rockabilly- und auch Rockelemente. So klingt z.B. Ubangi Stomp von den Stray Cats, als wenn es schon immer ein Ska-Titel gewesen wäre. …