Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Biografie

Blodsrit ist eine Black-Metal-Band aus Schweden. Die Band wurde 1998 mit der aktuellen Besetzung gegründet und ist seit 2006 bei Miriquidi Productions unter Vertrag. Die Band selber bezeichnet ihren Stil als „Old-school Black Metal“.

Band-Biographie

Die Band wurde 1998 von „Kettil“ und „Nazgûl“ zunächst unter dem Namen „Skuggrike“ gegründet. Unter diesem Namen nahmen sie nur eine Demo auf und trennten sich dann anschließend. Nun stand „Nazgûl“ allein da, nannte die Band, in „Blodsrit“ um und machte im Allgeingang weiter. 1999 nahm er die Demo „Dödens Sändebud“ auf. Später kamen die Mitglieder der aktuellen Besetzung hinzu. Die Herkunft des Namens gründet, so Sänger Nazgûl, auf einem alten heidnischen Ritual, „bei dem Blut geopfert wurde, um bessere Ernten oder ein glücklicheres Liebesleben zu erreichen.“ Der Name sei wegen seiner düsteren Wirkung gewählt worden, heißt es ferner von Nazgûl.

Nebenbands der Mitglieder

* Fiebig: „Carve“, „Paganizer“, „Ribspreader“, „Portal“
* Yxmarder: „Portal“
* Kribbe: „Portal“
* Björn Jonsson: „Stormrider“
* Saphanoz: „Paganizer“

Diese Wiki bearbeiten

API Calls