Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Blaqk Audio ist ein Nebenprojekt der afi Bandmitglieder Davey Havok und Jade Puget. Davey ist für die Texte sowie die stimmliche Untermalung der Songs verantwortlich, während Bandkollege Jade die gesamte Musik schreibt (Synthezisers, etc.)

Schon vor Jahren existierten erste Gerüchte um dieses Projekt, welches sich mehr als je zuvor dem Electrosound widmen sollte. Die Band selbst beschreibt sich als "Two boys in love with synthesizers and software"

Nun, im Jahre 2007 ist auf der MySpace-Seite der Band ein erster Song namens "Bitter for sweet" zu finden, der sofort einige Abspielrekorde brach. Des weiteren gibt es dort auch die erste Singleauskopplung "Stiff Kittens" zu hören. Das Album "CexCells", eine Kombination des Albumtitels "Cells" und des zugehörigen Bandnamens "Cex", wird am 14. August 2007 erscheinen.

Präsentationen

API Calls