Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Benny Benassi (* 13. Juli 1967 in Mailand; eigentlich Marco Benassi) ist ein italienischer Sänger bzw. DJ.

Nach einem Umschwenken vom Eurohouse zum Elektro gelang ihm im Alter von 35 Jahren mit dem Track Satisfaction der weltweite Durchbruch. Die Single und das darauffolgende Album Hypnotica erreichten hohe Chart-Platzierungen.

Mit seinem Cousin Alle Benassi brachte er 2004 eine neue CD unter dem Namen Benassi Bros. – Pumphonia heraus. Als erste Single-Auskopplung dieses Samplers wurde der Song Hit My Heart (feat. Dhany) ausgewählt.

Weitere Pseudonyme unter denen Benassi produziert sind unter anderem KMC sowie Bat 67.

Benny Benassi gilt in Kennerkreisen als Inspirator - wenn nicht sogar Begründer der Tech Housescene. Typisch für diesen speziellen House-Stil ist eine Abspielgeschwindigkeit zwischen dem typischen House- und Technotempo (ca. 135 bpm). Des weiteren haben die Lieder meist einen knallharten (progressiven) brummenden Electro-Bass, häufig werden zudem im Gegensatz zum normalen House elektronische technoähnliche Vocalsamplings in diese Houseversionen integriert.

Einige der bekanntesten nachfolgenden Tech House-Deejays sind unter anderem die Global Deejays, Royal Gigolos, Vinylshakerz, Dancefloor Saints & Shana Vanguarde. Sehr häufig werden bekannte Hits der 80er & 90er synthetisiert, auch sind auf den Maxis der Interpreten anderer Musikrichtungen inzwischen immer häufiger Tech House-Remixe anzufinden.

©http://www.wikipedia.org

Diese Wiki bearbeiten

API Calls