Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Bad Astronaut war eine US-amerikanische Indie-Rockband.

Im Jahr 2000 als Seitenprojekt von Lagwagon-Sänger und Songwriter Joey Cape gegründet, hatte die Band sieben Mitglieder. Am 6. Februar 2001 erschien das Debüt-Album „Acrophobe“ via Honest Don’s, einem Sublabel von Fat Wreck Chords. Es folgte am 15. Oktober 2002 die CD „Houston: We Have A Drinking Problem“.

Am 14. November 2006 wurde das dritte und letzte Studio-Werk mit dem Titel „Twelve Small Steps, One Giant Disappointment“ veröffentlicht. Der Grund für die Auflösung der Band ist der Selbstmord des Schlagzeugers Derrick Plourde im März 2005.

Quelle: wikipedia.org

Präsentationen

API Calls