Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

We’re currently migrating data (including scrobbles) to our new site and to minimise data disruption, we’ve temporarily suspended some functionality. Rest assured, we’re re-activating features one-by-one as soon as each data migration completes. Keep an eye on progress here.

Alter Bridge ist eine US-amerikanische Rock-Band, die aus den Überresten von Creed hervorging.

Werdegang:
2003 gründen die ehemaligen Creed-Mitglieder Mark Tremonti (* 18. April 1974, Gesang, Gitarre), Scott Phillips (* 22. Februar 1973, Schlagzeug) und Brian Marshall (* 24. April 1973, Bass) zusammen mit Myles Kennedy (* 27. November 1969, Gesang, Gitarre - vorher The Mayfield Four) die Band Alter Bridge, die sich vom Stil her sehr an Creed orientiert und deshalb durchaus als Nachfolgeband gilt. Mit ihrem ersten Album One Day Remains touren sie im Herbst 2004 durch Europa und die USA. 2005 sind sie gemeinsam mit der weltbekannten Band 3 Doors Down in den USA und auch in Europa auf Tour.

Beim Hören des Albums wird jedoch sehr schnell deutlich, dass alle ehemaligen Creed-Mitglieder sich musikalisch deutlich weiterentwickelt haben. Zumal das Konzept von Alter Bridge auch viel mehr Möglichkeiten offen hält. So erfährt ihre Musik Einflüsse aus dem Metal/Rock Bereich, jedoch sind auch Blues-Elemente auffindbar. Des Weiteren wird der Gitarre viel mehr "akustische" Aufmerksamkeit geschenkt, als noch zu Creed-Zeiten. Während Mark Tremonti damals Gitarren-Soli spielte, spielt er heute 'richtige' Gitarren-Soli, an denen er sich durchaus auch live austoben kann. Er steht also weniger unter dem Sänger in der Rangliste als bei Creed, was sich auch bei Live-Auftritten sehr bemerkbar macht.

One Day Remains (Wind-up Records) ist das Debut-Album der Band. Es wurde am 10. August 2004 veröffentlicht. Das Album klettert in den USA bis auf Rang 5 der Albumcharts. In Deutschland kommt das Album in die Top100 auf Platz 61, in der Schweiz auf Platz 54.

Im Frühjahr 2006 trennen sich Alter Bridge von Wind-up Records und unterzeichnen am 9. Juli 2007 einen neuen Plattenvertrag bei Universal Republic Records.

Am 9.10.2007 folgt ihr zweites Studioalbum Blackbird (Universal Republic Records) mit dessen erster Singleauskopplung Rise Today. Das Album schafft es in den USA auf Platz 13, während die Single bis auf Platz 5 steigt. In Deutschland erscheint das zweite Album von Alter Bridge am 2. November 2007 und platziert sich auf Position 55.

Ein Konzert am 8.11.2008 in Amsterdam wird für eine DVD aufgezeichnet.

Auf der offiziellen Seite der Band www.alterbridge.com findet man unter anderem neben Tour- und Bandinfos, Bildern und Videos der Live-Auftritte auch einen Fanshop und ein Blog der Band.

Zusammenarbeit mit WWE:
Der Song Metalingus aus dem Album One Day Remains ist das Entrance Theme des WWE Superstars Edge seit Herbst 2004. Find The Real vom gleichen Album ist der Theme Song des PPV's Royal Rumble 2005, Open Your Eyes wird als Theme für den Diva Search 2005 verwendet. Die erste Single aus dem Album Blackbird, Rise Today, ist der Theme Song für den PPV Unforgiven 2007.

Diskografie:

Alben:
2004: One Day Remains
2007: Blackbird
2010: AB III

Singles und EPs
2004: Open Your Eyes
2005: Find The Real
2005: Broken Wings
2005: The Fan EP (EP)
2007: Rise Today
2008: Ties That Bind (UK Only)
2008: Watch Over You (USA Only)
2008: Watch Over You (feat. Cristina Scabbia von Lacuna Coil (Germany & Italy Only)
2008: Before Tomorrow Comes
2010: Isolation

Musikvideos
2004: Open Your Eyes
2005: Find The Real (Live Video)
2005: Broken Wings
2007: Rise Today
2007: Ties That Bind
2008: Watch Over You

Präsentationen

API Calls