Zum
YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Fünf junge Opersänger präsentieren große deutsche Hits und neue Klassik-Pop-Kompositionen. Sie vereinen die Technik und Virtuosität des Operngesangs mit deutschen Popsongs. Begleitet wird das Ganze von einem großen Sinfonieorchester.

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Shoutbox

Hinterlasse einen Kommentar. Logge dich bei Last.fm ein oder registriere dich.              

  • haters gonna hate
  • also ohne witz wie gut das auf der seite nur leute unterwegs sind die medien, kultur oder kunst studiert haben ... und scheinbar denken sie sitzen in einer jury und entscheiden über leben oder tot ... wenn euch diverse sachen nicht gefallen schaltet ab und gut ist. man kann eine meinung haben was ist schlecht und was ist gut aber man muss damit nicht unnötig die künstler profile vollspamen. oder aber besorgt euch n leben wenn das eure so langweillig ist ... und unser 15 jähriger freund sollte erstmal die schule beenden und sich kulturwissenschaftlich bilden ... danke
  • Nico ♥
  • Kann ich mir ganz sicher nicht jeden Tag anhören, aber warum nicht ab und zu mal ein bisschen glasklaren Kitsch.
  • @ Lazarusrising , toller comment aber wahrscheinlich können pseudo coole leute das wort trivial nicht mal definieren :)
  • wie kann man eigentlich vertreten Gaddafi einen Plattenvertrag gegeben zu haben?
  • Einige Lieder sind richtig gut, Respekt! Gefällt mir irgendwie. SIcherlich nicht jedermanns Geschmack aber über Musik kann man ja bekanntlich streiten.
  • Ekelhaft billiges gejaule, nachträllern stumpfsinniger Trivialmusik [2]
  • NADA comparado con David Garrett, ni a los talones le llega Adoro a Garrett, si no me crees, COMPRUÉBALO!
  • Öhm, Ich glaube nicht das Adoros Zielgruppe zu den Lastfm-Usern gehört, geschweige denn das Internet benutzen können. [2]

API Calls