Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

Adam Freeland (* 7. August 1973 in Welwyn Garden City) ist ein britischer DJ und Musikproduzent im Bereich der elektronischen Musik.

1998 gründete er sein eigenes Label Marine Parade. Der Fokus seiner Produktionen liegt beim Big Beat bzw. bei Nu-Skool Breaks. Für seinen Remix von Sarah Vaughans „Fever“ wurde er 2005 für den Grammy nominiert.

Alben

* Coastal Breaks - Vol 1 (1996) * Coastal Breaks - Vol 2 (1998) * Tectonics (2000) * On Tour (2001) * Now and Them (2003) * Fabric Live 16 (2004) * Back to… mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls