Walt Disney Records (WDR) ist eine zu Disney gehörendes Plattenlabel. Dieses „Vorzeige-Label“ der Disney Music Group wurde ursprünglich unter dem Namen „Disneyland Records“ im Jahr 1956 gegründet. In seinen Anfangszeiten vermarktete „Disneyland Records“ Aufnahmen von Kindern. Das Schwesternlabel, „Buena Vista Records“ genannt, vermarktet die Soundtracks der Filme sowie die Aufnahmen von früheren Disneystars wie Annette Funicello oder Hayley Mills. 1989 nahm das Label seinen gegenwärtigen Namen an.

Bearbeitet von that_sucks am 20. Apr. 2010, 19:40

Quellen

wikipedia

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.