Pale Music

Weiterleiten

0 Shouts

Pale Music wurde 2000 von Steve Morell gegründet.

Morell wollte mit seiner Plattenfirma moderner Undergroundmusik eine neue Plattform geben. 2003 rief Morell die Veranstaltungsreihe Berlin Insane ins Leben. Die Veranstaltung wird von Musikkritikern als neuzeitliche Weiterführung des, in den achtziger Jahren zu Ruhm erlangten, Berlin Atonal- Festivals gesehen.

Im Jahr 2005 gründete Pale Music seinen Editionsverlag „Edition Pale Music Int.“, welcher 2008 in den Namen “Edition BLASS Music” geändert wurde und eine Koorperation mit dem Musik Verlag FREIBANK darstellt.

Im Jahre 2009 begann Pale Music Int. auch internationale Vertriebsarbeit und agiert seit 2009 als Vertrieb und Label.

Top-Alben

Mehr anzeigen

Shoutbox

Sage etwas. Melde dich bei Last.fm an oder registriere ein neues Benutzerkonto (es kostet nichts).