Kitty-Yo

Weiterleiten

3 Shouts

Kitty-Yo ist ein deutsches Independent-Label mit Sitz in Berlin. Es hat zwei Sublabels (kitty-cuts und Cheesedream) und einen Musikverlag.
Es wurde 1993 von Raik Hölzel gegründet und bald kam Patrick Wagner von der Band Surrogat dazu. Die Verkaufszahlen der Künstler liegen üblicherweise im höheren vierstelligen Bereich. Label-Zugpferd Peaches schaffte es im Jahr 2000 auf nach einigen Angaben 100.000 verkaufte CDs. An anderer Stelle spricht Wagner davon, dass die bestverkaufteste Platte 25.000 Exemplare absetzte. Wagner trennte sich Ende 2001 als Musiker und Mitarbeiter vom Label.

Das Label will sich nicht auf einen bestimmten Stil festlegen, veröffentlicht im Elektronica, Indie-Rock, Techno und Hip-Hop-Bereich. Ausschlaggebend ist, dass die Musik den Betreibern selbst sehr gut gefällt und eigenständig ist. Kopierschutz wird abgelehnt, weil man einerseits keine befriedigenden technischen Lösungen sieht, andererseits die Verbreitung der eigenen Musik über Brennen von CDs auch als Werbung betrachtet. Es wird Wert darauf gelegt, mit Künstlern möglichst langfristig zusammenzuarbeiten und sie aufzubauen.

siehe auch Wikipedia-Eintrag zu Kitty-Yo

Top-Alben

Mehr anzeigen

Shoutbox

Sage etwas. Melde dich bei Last.fm an oder registriere ein neues Benutzerkonto (es kostet nichts).
  • nemosradio

    Where is Christian Meyer!!!

    März 2009
  • headandneck

    Come and visit the Head And Neck Sessions' profile. Recently signed to Dancing Turtle Records, the band have been compared to artists like the Cinematic Orchestra and Fourtet. We'd love to know what you think of the single,Flowes.

    September 2007
  • Luzabril

    Hi, I wish to invite you to know me and listen my music. Please let me know your opinion in book. Thank you very much!!! WWW.LUZABRIL.COM

    September 2007
Alle 3 Shouts anzeigen