Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Jun 1

Garcia Plays Kyuss

Mit Brant Bjork and The Bros und Garcia Plays Kyuss in Live Music Hall

Datum

Dienstag, 1. Juni 2010 um 20:00 Uhr

Ort

Live Music Hall
Lichtstraße 30, Cologne, 50825, Germany

Tel: +49 (221) 95 42 99 10

Web:

Auf der Karte zeigen

Beschreibung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Konzert wurde auf Grund der großen Nachfrage in die Live Music Hall verlegt, ist aber mitlerweile Ausverkauft!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kyuss sind zurück! John Garcia, der ehemalige Sänger der Stoner- und Desert-Rock-Legende hat angekündigt, mit Songs aus sechs Jahren Kyuss auf Tour zu gehen. Die Set-List überlässt er den Fans und potentiellen Konzertgängern, die auf Garcias MySpace-Seite eigene Wunschlisten posten können.
Kyuss gelten als Begründer des Desert-Rock. Von 1989 bis 1996 veröffentlichten Garcia, Josh Homme, Nick Oliveri, Brant Bjork und Co. insgesamt vier Alben, mit denen die Palm-Desert-Band schon Anfang der 90er Jahre allen Nachfolgern ein einzigartiges Vermächtnis hinterlassen hat. Nach der Auflösung gingen die Wege erstmal auseinander. Homme/Oliveri feierten mit den Queens of the Stone Age Erfolge, Bjork machte sich als Solokünstler einen Namen.

Nun hat sich John Garcia entschlossen, das gemeinsame Vermächtnis wieder aufleben zu lassen. Der Ex-Kyuss-Sänger war in der Zwischenzeit bei Slo Burn, Undia, Danko Jones und Hermano aktiv. Garcia wurde bei eigenen Auftritten immer wieder auf die alten Zeiten angesprochen. Die Motivation für das Kyuss-Comeback ergibt sich deshalb fast von selbst: „Zum einen mache ich es für die, die Kyuss damals live gesehen haben, und zum anderen für die, die nie die Chance hatten, eine Kyuss-Show live zu erleben“.

Für „Garcia Plays Kyuss“ hat sich der Mann, dessen Stimme bei vielen als Wahrzeichen des Stoner-Rocks gilt, mit Bruno Fevery (Gitarre), Jaques de Haard (Bass) und Rob Snijders (Drums) überragende Musiker an seine Seite geholt. Über die Auswahl der Songs des Kyuss-Sets lässt Garcia die potentiellen Konzertgänger entscheiden. Auf seiner MySpace-Seite kann jeder User eine persönliche Wunschliste posten. Durch das Voting aller User wird dann Ende Mai die Setlist festgelegt.

Kartenvorverkauf: 20,00 Euro
Abendkasse: lt. Aushang
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Künstler, die auftreten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls